Tutorial: Targetstick

Das nächste Tutorial steht für euch bereit, dieses mal dreht es sich um den Targetstick, den wir im letzten Beitrag gebastelt haben 😉
Viel Spaß beim schauen und üben

Advertisements

Tipps & Tricks #2

009 Große E-Mail-1.jpgTargetstick.

Ein Nargetstick ist ein tolles Hilfsmittel beim Training, welches einem bei sehr vielen Übungen helfen kann.

Man kann sie in den verschiedensten Formen kaufen oder aber mit wenig Zeit- und Kostenaufwand selber basteln.

Hierfür benötigt ihr nur ein Essstäbchen und einen Katzenspielball. Beides bekommt ihr sehr günstig in verschiedenen Discountern und so seid ihr pro Targetstick bei etwa 1-2 Euro Kosten.

Und auch das basteln kostet euch nicht einmal eine Minute. Ihr bohrt euch ein Loch mittig in den Ball, bei Moosgummibällen geht dies sogar direkt mit dem Essstäbchen.
Ihr könnt nun einen tropfen Kleber in das Loch geben und das Stäbchen hineinstecken, wobei es oft auch sehr gut ohne Kleber hält 😉 und schon ist das Trainingstool fertig .

003 Große E-Mail-1.jpg

005 Große E-Mail-Ansicht.jpg

Medical Care #1

Alltagstraining: Tutorial :Zahnkontrolle.

Zahnkontrollen sind wichtig um Krankheiten und Verletzungen rechtzeitig zu erkennen und behandeln zu können.

Neben dem ganzen Hundesport und Auslastungsgerede, vergessen wir oft, dass viele Alltagsdinge auch nur ein weiterer Trick sind und ein fester Bestandteil des Trainings seien sollten.
Besonders oft sehe ich Welpen die bereits Pfötchen geben können, sich im Kreis drehen, apportieren usw., sich aber nicht die Zähne , Augen , Ohren, Pfoten etc.kontrollieren lassen.
Deshalb wird es hier eine kleine Reihe mit einfachen Tutorials geben, wie wir diese wichtigen Alltagsdinge trainieren können.

Wie immer ist der Weg den ich euch zeige einer von vielen. Er ist sicher nicht der einzige und schon gar nicht für jeden der Beste.

Anhand der beiden Bilder seht Ihr, wie wichtig auch die Kontrolle der Mundhöhle ist, da wie bei Jericho, der Kiefertumor nicht von außen ersichtlich ist.

004 Große E-Mail-Ansicht.jpg009-grose-e-mail-ansicht

Bitte achtet beim Video darauf, dass mein Belohnungstiming nicht immer ideal ist, da ich mit erklären beschäftigt bin 😉 und, dass jeder Hund eine anderer Lerngeschwindigkeit hat, es kann also durchaus bei einigen schneller oder bedeutend langsamer gehen als im Video zu sehen

Sorgen, Sorgen, Sorgen…..

033-grose-e-mail-ansichtKiefertumor 😦
Am Montag fallen die Würfel – operabel oder nicht?
Jericho, du machst mir Kummer mein Blindfisch.
Da seine Schwester ebenfalls vor 3 Jahren einen hatte gehe ich von einer genetischen Disposition in die Richtung aus. Leider weiß ich über ihre Eltern nichts um dem mehr auf den Grund zu gehen…. egal, ändern würde es auch nichts.
Bitter ist es, dass all meine „Rescues“ solche Päckchen mitbringen. Nicht nur körperlich sonder oft auch seelisch.

Crazys gestreuter Tumor bereitet uns auch enorme Sorgen……. 


Wieder mein Aufruf : Augen auf wo ihr Hunde kauft. Und überlegt euch gut ob die Rasse die ihr wählt zu euch und euren Leben passt.

Erfolgsgeschichten……..

…. trotz aller Niederschläge hatten wir auch einige Erfolge

14408042_1469996653017019_1309255946_oSo waren meine Teufel sehr erfolgreich auf der Spezialzuchtschau des ACDCD e.V. unterwegs.
Ridick wird von Dr. Friedrich mit dem V1 CAC , Bester Rüde und BOB belohnt – sagenhaft stolz bin ich auf ihn.

Crow erhält ebenfalls das V1 in der Jugendklasse und Rose ein V2 .
Außerdem haben alle drei den jährlichen Augencheck ohne Beanstandungen überstanden und sind somit wieder ein Stückchen der Zuchtzulassung näher gerückt.

198-grose-e-mail-ansicht

 

Außerdem waren wir mal wieder im Rally Obedience unterwegs und das sogar recht erfolgreich 😉

Auf dem Turnier in Göttingen erreicht Magic auf seinem ersten Turnier den 1. Platz in der Beginner mit genialen 98 Punkten. Joey den 3.Platz in der Senior und Jericho den 6.Platz in der Klasse 1
Auf dem Turnier in Gotha schafft Rose es mit sagenhaften 99 Punkten in der Beginner auf den 2 Platz – so ein gutes Mädchen <3.

14449842_1111283322241204_9049293380364260001_n

Ein besonderes Highlight war der Dreh mit Ridick bei „Der Tatortreiniger“

Was für ein grandioses Erlebnis ❤
Ridick mein Goldjunge – Ich bin mega stolz auf dich ❤

Leb´ wohl ………

Ich kann es immer noch nicht fassen, dass du nicht mehr bei uns bist.
Das ich dich nie wieder knuddeln kann, nie wieder über dich stolper, mich nie wieder über dein Generve aufrege, nie wieder in deine treuen Augen schauen kann, nie wieder meine FooFoo suchen muss… nie wieder………

Nach 16 Jahren von denen du uns 8 begleitet hast bist du nun gegangen – für immer. Ich vermisse dich unendlich meine Zaubermaus.

131-grose-e-mail-ansicht